Sonja Weber - 12 (W)ORTE - 31.10.2014

In der Stadtkirche Münchberg/Oberfranken zeigt die Künstlerin eine installative Arbeit, die im Rahmen der Ausstellung 12 (W)ORTE entstanden ist.

Eröffnung des Projekts:
am Reformationstag,Freitag, den 31. Oktober 2014 in der Stadtkirche in Münchberg.

Sonja Webers Beitrag sind zwei leuchtende Acrylglasbögen in gelb und rot, in welche die Bibelworte eingraviert sind. Sie greifen formal das gotische Spitzbogengewölbe auf und ymbolisieren einmal die schützende und einmal die haltende Hand Gottes.

Über das gesamte Projekt "12 W(ORTE)" mit zwölf Künstlern
in zwölf Gemeinden Oberfrankens ist eine Buchdokumentation erschienen.

Bayrisches Fernsehen: http://br.de/s/1ScuLw6